Veröffentlichungen

2014 – Internet und Partizipation – Bottom-up oder Top-down? Politische Beteiligungsmöglichkeiten im Internet. (Schriftenreihe: Bürgergesellschaft und Demokratie) Wiesbaden. (Herausgeber), darin: Internet & Partizipation – Einleitung& Grassrootskampagnen und E-Petitionen als Mittel zivilgesellschaftlicher
Partizipation. Link

2013 – Bundestagswahl 2013 im Netz. In: Aus Politik und Zeitgeschichte, Ausgabe „Bundestagswahl 2013“, 48–49/2013

2013 – Grassroots-Campaigning im Internet / Campact & Co – Wie Hybridorganisationen das Grassrootscampaigning verändern (zwei Beiträge). In: Speth, Rudolf (Hrsg.) (2012): Grassroots Campaigning. Wiesbaden.

2012 – abgeordnetenwatch.de – Bürger fragen, Politiker antworten (zusammen mit Hans J. Kleinsteuber) In: Braun, Stephan / Geisler, Alexander (Hrsg.) (2012): Die verstimmte Demokratie – Moderne Volksherrschaft zwischen Aufbruch und Frustration. Wiesbaden.  (gekürzte Version auch in der Zeitschrift für Politikberatung, Heft 3, 2012)

2012 – Kontrovers und sexy – Die Kampagnen der Tierrechtsorganisation PETA. In: Aus Politik und Zeitgeschichte, 8-9/2012.

2012 – Demokratische Beteiligung per Web. In: Kretschmer, Birthe / Werner, Frederic (Hrsg.) (2012): Die digitale Öffentlichkeit – Wie das Internet unsere Demokratie verändert. (Broschüre der Friedrich-Ebert-Stiftung). Hamburg.

2010 – „abgeordnetenwatch.de – Die Stärkung der repräsentativen Demokratie durch das Internet“ (zusammen mit Hans J. Kleinsteuber) In: Vorgänge, Heft 4/2010

2010 -„Grassrootscampaigning und Chancen durch neue Medien“ In: Aus Politik und Zeitgeschichte, 19/2010

2010 – „Online-Kommunikation von Verbänden“ In: Hoffjann, Olaf / Stahl, Roland (Hrsg.) (2010): Handbuch Verbandskommunikation. Wiesbaden.

2009 – „NGOs und ihre Öffentlichkeitsarbeit“ In: Böhm, Justus / Albersmeier, Friederike / Spiller, Achim (Hrsg.) (2009): Die Ernährungswirtschaft im Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit. Köln.

2008 – „Wie politische Öffentlichkeitsarbeit entsteht – Ein Einblick in PR-Abteilungen von Nichtregierungsorganisationen“ In: Sarcinelli, Ulrich / Tenscher, Jens (Hrsg.) (2008): Politikherstellung und Politikdarstellung: Beiträge zur politischen Kommunikation. Köln.

2008 – „Nichtregierungsorganisation und das Social Web: Mittel der Zukunft oder Bedrohung?“ In: Zerfaß, Ansgar / Welker, Martin / Schmidt, Jan (Hrsg.) (2008) Kommunikation, Partizipation und Wirkungen im Social Web – Band 2: Strategien und Anwendungen: Perspektiven für Wirtschaft, Politik, Publizistik. Köln.

2007 – „Öffentlichkeitsarbeit von Nichtregierungsorganisationen – Mittel, Ziele, interne Strukturen“ (Schriftenreihe: Organisationskommunikation. Studien zu Public Relations/Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikationsmanagement). VS-Verlag. Wiesbaden.

2006 – „Alles Online? Über die Auswirkungen von Online-Medien auf die interne und extern Kommunikation von Nichtregierungs­organisationen.“ In: Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen, Jg. 19/2006, Heft 2 – Neue Bewegungen im Internet?

2006 – Öffentlichkeitsarbeit. In: Hans-Bredwo-Institut (Hrsg.): Medien von A bis Z. Wiesbaden.

2005 – „Den Bürgern und Bürgerinnen Gehör verschaffen – Wie amerikanische Nichtregierungsorganisationen Online-Medien nutzen.“ In: Ahrweiler, Petra/Thomaß, Barbara (Hrsg.) Internationale partizipatorische Kommunikationspolitik. Strukturen und Visionen. Festschrift zum 60. Geburtstag von Klaus J. Kleinsteuber. Münster.

2005 – „Alles Online? Über die Auswirkungen von Online-Medien auf die interne und extern Kommunikation von Nichtregierungsorganisationen.“ In: netzwerk recherche (Hrsg.): Online-Journalismus – Chancen, Risiken und Nebenwirkungen der Internet-Kommunikation. Wiesbaden.

2001 – „Amerikanisierung? – Die USA in der Berichterstattung zum Bundestagswahlkampf 1998“ In: Hans J. Kleinsteuber (Hrsg.): Aktuelle Medientrends in den USA. Opladen.

1997 – diverse Aufsätze in: Hans J. Kleinsteuber (Hrsg.): Reisejournalismus. Opladen.

Share

Comments are closed.